Jahreshauptversammlung 2017

Neben den klassischen Themen einer JHV, wie Kassenberichte und Wahlen, gab es auch einige herausragende Punkte auf der Tagesordnung, die jeweils einzelne Berichte Wert sind:

Überraschungen für Renate Kropp

Der Vorstand hatte beim Landessportbund Hessen einen Ehrungsantrag für Renate Kropp gestellt. Dieser wurde ob ihrer Verdienste für den Verein sofort bewilligt. Manfred Schmidt, Vorsitzender des Sportkreis Rheingau-Taunus war der Einladung zur Generalversammlung gefolgt und nahm die Ehrung für den LSBH vor.

 JHV17 ManfredSchmidt 1  JHV17 EhrungRenate 1

Renate Kropp, seit 1973 Mitglied im Verein, wurde 1976 in den Vorstand gewählt und steht dem Verein seit dieser Zeit, also über 40 Jahre, dem Verein als Vorstandsmitglied zur Verfügung. Manfred Schmidt ging in seiner Laudation auf die verschiedenen Aktivitäten von Renate ein. Renate war lange Jahre Abteilungsleiterin des Erwachsenensports und zeigt sich 2011 für das Aufgabengebiet „Veranstaltungen“ zuständig.

Sie unterstützte bislang die unterschiedlichsten sportlichen und geselligen Veranstaltungen des Vereins. Des Weiteren auch Jugendfreizeiten in den früheren Jahren und Festumzüge.

Renate Kropp erhielt eine Urkunde und die Ehrennadel in Bronze.

Eine weitere Überraschung hatte der Vorstand bereit. Unter TOP 10 schlug der Vorstand der Mitgliederversammlung vor, Renate Kropp aus den vorgenannten Gründen zum Ehrenmitglied der Turnerschaft Kiedrich zu ernennen. Diesem Vorschlag stimmte die Mitgliederversammlung uneingeschränkt zu.

JHV17 EhrungRenate 2

Renate erhielt von der 1. Vorsitzenden einen Blumenstrauß zu ihrer Ernennung überreicht.


Verabschiedung Elmar Schnur

Elmar Schnur stand nach 6 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr als Abteilungsleiter Volleyball zur Verfügung.

JHV17 Elmar 1

Die 1. Vorsitzende bedankte sich bei Elmar für seine Arbeit für den Verein. Elmar zeichnet sich dadurch aus, dass er seine Aufgaben immer zuverlässig und verantwortlich erledigt. In seiner Amtszeit gab es Schnuppertage und -projekte um die Jugend für den Volleyballsport zu begeistern. Er organisierte das jährliche Schleifchenturnier, Grillfeste und gesellige kulturelle Fahrten. Und für die Vereinsjugend führte Elmar Kanutouren auf der Lahn durch. Daneben stand er dem Verein für jede Art von Arbeit und Unterstützung zur Verfügung.

Elmar – vielen Dank für Deinen Einsatz.

Kommende Termine

03 Nov 2017
19:00 -
Ehrungs- und Übungsleiterabend
16 Dez 2017
09:00 -
Schleifchenturnier