Fotos vom Ehemaligenwettkampf 2013 gibt es in der Bildergalerie

 


Wettkampf der ehemaligen Leichtathleten 2011
 

Am Freitagabend, den 27. Mai 2011 trafen sich anlässlich des 125 jährigen Jubiläums, zahlreiche Leichtathleten zum Ehemaligen-Wettkampf auf dem alten, staubigen, in die Jahre gekommenen (wie auch die Athleten) Sportplatz.

Nach einem schleppenden Start in den verschiedenen Disziplinen, brach plötzlich der alte Ehrgeiz und der Rivalitätsgedanke unter den Teilnehmern wieder aus. Halt wie früher, daran ändert auch das Alter nichts. Die Sportler konnten sich die Disziplinen aussuchen in welchen sie starten wollten, und in denen sie sich dann zu Höchstleistungen antreiben ließen.

Unser ältester Teilnehmer, Dieter Elbserskirch, wechselte sehr schnell vom Kampfrichter zum Teilnehmer. Er schlüpfte auch schnell wieder in seine alte Rolle als Trainer und stand allen mit guten Tipps zur Seite.

Der eine oder andere Zuschauer wurde von der Wettkampfstimmung so angesteckt, dass man bei den Wurfdisziplinen, trotz nicht vorhandener Sportkleidung, noch ins Wettkampfgeschehen einstieg.

Die meisten Sport-Senioren traten ohne Training an und konnten trotzdem durch brillante Höchstleistungen punkten. So wurde im Weitsprung eine unglaubliche Weite von 5.93 m, im Ballwurf 67,0 m, im Hochsprung 1,60 m, Kugelstoß 12,65 m und im 50 m Lauf 6,84 sec. erzielt.

Nach dem spannenden und sehr lustigen Wettkampf, traf man sich noch in gemütlicher Runde um über vergangene Zeiten auf dem Sportplatz, ehemalige Wettkämpfe, über gemeinsame Erfolge und auch Niederlagen zu plaudern. Sogar ein paar alte Papierfotos wurden wieder ausgekramt. 

Jeder Teilnehmer erhielt zur Erinnerung eine Urkunde und eine spezielle Flasche Wein.

Besonders schön fand ich das Dirk Elberskirch, extra nur für den Wettkampf, aus Düsseldorf angereist kam und Sonja Baranowsky für ihre Teilnahme viele Stunden im Stau auf dem Weg aus Heilbronn in Kauf nahm. Man sieht Sport verbindet doch. 

Die Athleten waren so begeistert, dass sie sich eine Wiederholung auf dem Neuen Sportplatz gewünscht haben und hoffen, dass sich dann noch mehr ehemalige Sportler angesprochen fühlen und keine Angst haben, es nicht mehr zu können.

Allen Teilnehmern herzlichen Dank für die gelungene Veranstaltung und ein großes Dankeschön auch an die fleißigen Helfer. Ohne sie wäre die Veranstaltung gar nicht zu Stande gekommen.

Iris

 

Kommende Termine

03 Nov 2017
19:00 -
Ehrungs- und Übungsleiterabend
16 Dez 2017
09:00 -
Schleifchenturnier